Übung Brandcontainer


Am 9.6.2018 besuchten wir mit 6 Atemschutzgeräteträger den gasbefeuerten Brandcontainer in Oberthulba. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung ging es truppweise in den Brandcontainer. Im Container selber wurde eine kleine Wohnung dargestellt in der man auf einen Küchen- und Wohnzimmerbrand traf. Zusätzlich musste noch eine Person gerettet werden, welche zuvor vermisst gemeldet wurde. Im Anschluss an die Übung gab es noch eine kleine Nachbesprechung mit Tipps und Hinweise vom Ausbilder, der die ganze Zeit über mit im Container war und alles genau beobachtet hat. Durch das realistische Üben mit realem Feuer kann man sich so optimal auf echte Brandeinsätze vorbereiten.